Titelbild: Institut für Sozialanthropologie

Das Institut für Sozialanthropologie der Universität Bern lehrt die Sozialanthropologie in ihrer ganzen Breite und setzt Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Migration, Anthropologie des Staates, ökonomischer und ökologischer Anthropologie sowie Medienanthropologie. Ein Bachelorprogramm sowie drei Masterprogramme – darunter das spezialisierte Masterprogramm ATS („Anthropologie des Transnationalismus und des Staates“) sowie das internationale Masterprogramm CREOLE – bieten den Studierenden eine solide Grundausbildung und Möglichkeiten der Spezialisierung. Auf Doktorats- und Post-Doc-Ebene ist das Institut an mehreren interdisziplinären und interuniversitären Postgraduiertenprogrammen beteiligt.

News und Veranstaltungen

Marianne Meyer ersetzt Christiane Girardin als Sekretariatsleiterin

Am 1. Juli hat Marianne Meyer die Sekretariatsleitung mit den Zuständigkeiten Personal und Rechnungswesen übernommen. Wir heissen sie herzlich an ihrem neuen Arbeitsort willkommen!
Frau Meyer ersetzt Christiane Girardin, die nach 30 Dienstjahren unser Institut verlässt und den wohlverdienten Ruhestand antritt. Im Namen aller Institutsangehörigen danke ich Frau Girardin herzlich für ihren grossen Einsatz, der wesentlich zum Gedeihen des Instituts beigetragen hat.

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen

Neuste Publikationen

Publikation

Vorherige