Hervorragende Arbeiten

Hier veröffentlichen wir einige der herausragenden Bachelorarbeiten und Essays von Studierenden, die im Rahmen von Lehrveranstaltungen oder im Laufe des Studiums an unserem Institut verfasst wurden.

Essays im HS2020

Forschungsübung

Verschränkungen des Sozialen und des Ökologischen (PDF, 1.7 MB)

Rhea Bürgi und Janine Schneider

Seminar: Cooling the World: Anthropological Holism and the Search for Alternative Ways of Life

On Non-Capitalist Subjectivities, Prefigurative Politics, and the Role of Anthropologists in Cooling the World. (PDF, 259KB).

Pascal Kohler, 2. MA Semester

Essays im FS2020

Übung: Ethnographische Schreibwerkstatt

Workaway in Island 

Volken, Sarah, 6. Ba Semester

Übung: Meins, Deins oder Unseres? Eigentum aus sozialanthropologischer Perspektive

Eigentum und seine kollektive Nutzung. Das Verständnis des Begriffs des "Teilen" anhand von drei Beispielen.

Jasmin Guggisberg, 6. Semester Bachelor

Seminar: Social Life in Capitalist Ruins

Supply Chains, Salvage Accumulation, and the Problem with Labour

Jonas Bernetta, 3. MA Semester

Capitalism from below or capitalism from above? Essay about the concept of enclosure and the emergence of capitalist relations among the Lauje highlanders in Sulawesi, Indonesia.

Zoë Kraushaar, 2. MA Semester

Trees 

Adrian Demleitner