Hervorragende Arbeiten

Hier veröffentlichen wir einige der herausragenden Bachelorarbeiten und Essays von Studierenden, die im Rahmen von Lehrveranstaltungen oder im Laufe des Studiums an unserem Institut verfasst wurden.

Essays im FS2020

Übung: Ethnographische Schreibwerkstatt

Workaway in Island 

Volken, Sarah, 6. Ba Semester

Übung: Meins, Deins oder Unseres? Eigentum aus sozialanthropologischer Perspektive

Eigentum und seine kollektive Nutzung. Das Verständnis des Begriffs des "Teilen" anhand von drei Beispielen.

Jasmin Guggisberg, 6. Semester Bachelor

Seminar: Social Life in Capitalist Ruins

Supply Chains, Salvage Accumulation, and the Problem with Labour

Jonas Bernetta, 3. MA Semester

Capitalism from below or capitalism from above? Essay about the concept of enclosure and the emergence of capitalist relations among the Lauje highlanders in Sulawesi, Indonesia.

Zoë Kraushaar, 2. MA Semester

Trees 

Adrian Demleitner

Essays im Herbstsemester 2017

MASA Seminar "Schulden" von Prof. Heinzpeter Znoj

Freiheit und Kapitalismus. Ist David Graeber's Freiheitsbegriff ein anarchistischer? (PDF, 854KB)

Selina Niethammer, 3. MA Semester

Essays im Frühlingssemester 2017

Übung: Papua – Local Dynamics, Global Connections

The Papuan Warfare in Anthropological Representations (PDF, 57KB)

Elisa Gaia, 3. BA Semester

Land Grabbing in Merauke Regency, West Papua. Indigenous Resistance Struggles (PDF, 517KB)

Anja Furger, 3. BA. Semester

MA Seminar: „Sapiens“ und „Homo deus“ - Yuval Noah Hararis Anthropologie

Eine kurze Geschichte der Menschheit in Eurasien und Amerika. Eine Rezension aus sozialanthropologischer Sicht über das Buch "Sapiens. A Brief History of Humankind von Yuval Noah Harari. (PDF, 213KB)

Jenny Nerlich, 2. MA Semester

Essays im Frühlingssemester 2016

Seminar: Anders Wirtschaften – Anthropologie des antikapitalistischen Widerstands

Korruption als nichtliquidierende Transaktion. Oder der Widerstand gegen den Individualismus

Fiona Eisenhut, 1. Semester MA

Buen Vivir als Grundlage antikapitalistischen Widerstands

Remo Leuenberger, 7. Semester BA

 

Übung: Anthropologie des Essens

Der „Snack“. Die Verniedlichung einer Mahlzeit? – Was alles dahintersteckt

Carolyn Spielmann, 4. Semester BA

Milch macht starke Knochen - Essenswerbung aus einer anthropologischen Perspektive.

Anja Vogel, 4. Semester BA

Kampf gegen Fast Food. Slow Food und Förderung gesunder Ernährung in der Foodie Community

Katrin Negele, 4. Semester BA

Essays im Herbstsemester 2015

Zwischen Subversion und Stereotyp. Eine sozialanthropologische Forschung zu Drag (PDF, 709KB)

Livia Schambron und Anna Hänni, 5. Semester BA

Passwort für Beide Filme: dragqueen

Passwort: dragqueen