| Kontakt | Lageplan | Sitemap | Drucken  | EN

Institut für Sozialanthropologie

Titelbild

Willkommen im Institut für Sozialanthropologie

pictures made by Prof. Eckert, Prof. Haller and Prof. Znoj

Unsere Master-Programme: Sozialanthropologie und Anthropologie des Transnationalismus und des Staates (ATS)

 

Aktuelles

ältere Veranstaltungen

Was ist Sozialanthropologie?

Überall auf der Welt organisieren sich Menschen in gesellschaftlichen Formationen, identifizieren sich über Sprache, kulturelle Symbole und Praktiken und grenzen sich damit bewusst und unbewusst von anderen Gruppen ab. Am Berner Institut für Sozialanthropologie forschen wir mit Theorien und Methoden, welche die Konstruktion von kulturellen Differenzen und sozialer Ungleichheit sowie grundsätzlichen Gemeinsamkeiten besser zu begreifen erlauben.

Das Institut für Sozialanthropologie

Im Jahre 1966 als ethnologisches Seminar in der Altstadt von Bern gegründet, entwickelte sich dieses zu einem der grössten Institute im deutschsprachigen Raum mit vier ordentlichen Professuren, einer Assistenzprofessur, Assistierenden und wechselnden Lehraufträgen, welche ungefähr 400 Studierende betreuen.

pictures made by Prof. Eckert, Prof. Haller and Prof. Znoj

Profil

 

Thematisch konzentrieren sich Forschung und Lehre am Institut auf folgende Schwerpunkte:

 

Neuste Publikationen von Institutsangehörigen

 

The ContestedFloodplain. Institutional Change of the Commons in the Kafue Flats, Zambia, Lanham: Lexington/Rowman&Littlefield. (2013) (with a foreword by Elizabeth Colson)

by Prof. Dr. Tobias Haller

 

 

 

 

 

 

„Beyond Writing Culture: Current Intersections of Epistemologies and Representational Practices." Oxford/New York (Berghahn Books)

Edited by Dr. Olaf Zenker & Dr. Karsten Kumoll

 

 

 

 

 

Vielfältig alltäglich: Migration und
Geschlecht in der Schweiz

Mit Beiträgen u.a. von den Sozialanthropologen Eva Soom Ammann, Anja Sieber Egger, Karin van Holten und Raphaela Hettlage

 

 

Die Schweizerische Ethnologische Gesellschaft (SEG) besitzt ein wertvolles Filmarchiv von ethnographischen Filmen, welches von den Dozierenden an den Universitäten der Schweiz sowie von Mitgliedern der SEG genutzt werden kann. Ausleihbedingungen siehe visuelle Kommission der SEG. Wer einen Film via Uni Bern ausleihen möchte, wende sich bitte per Mail an Frau Christiane Girardin oder Tel. 031 631 8995.

 

Universität Bern | Institut für Sozialanthropologie | Lerchenweg 36 | CH-3000 Bern 9 | Tel +41 (0)31 631 89 95 | Fax +41 (0)31 631 42 12
© Universität Bern | Impressum
         


Telefonbuch

Suche nach Personen im Telefonbuch der Universität

Suche nach Telefonnummer